MADONNA

KUNSTHALLE LIESTAL

Ausstellung: minimallinie bern - basel

minimallinie bern – basel bündelt Werke von rund zwanzig Künstlerinnen und Künstlern aus Bern, Solothurn und Basel, Objekte und Zeichnungen, die eines gemeinsam haben: maximale Minimalität, Reduktion und Verdichtung.

MADONNA kreiert die kommunikative Ausstellungsidentität. Als Inspiration dient das Reclam-Buch, die wohl minimalste Buchreihe aller Zeiten.  

Konzept: MADONNA
Design: Gestalt
Fotocredits Ausstellung: David Aebi

WEITERE PROJEKTE

Kunsthalle Liestal
Austellung: Imago
KUNSTHALLE LIESTAL
Ausstellung: minimallinie bern - basel
Stiftung Folsäure Schweiz
Imagebroschüre